Herzlich Willkommen!

Alle Treffs sind geöffnet! Wir freuen uns, Dich bei uns im Lokal begrüssen zu dürfen. Natürlich sind wir jederzeit für Dich da. Wenn du Fragen, Anliegen oder Wünsche hast, kannst Du dich jederzeit bei uns melden. Wir helfen Dir gerne weiter.

  

Liebe Grüsse und bis bald

Sandra, Gabriel & Brigitte

JaUL-Jubiläumsjahr

Onlineanmeldungen

Fahrt in den Europa-Park 2024 (Anmeldungen werden ab 01. Juli 2024 entgegengenommen)

 

Theaterzirkus Wunderplunder 2024 (Anmeldungen werden ab 01. August 2024 entgegengenommen)

HeSpa-Bericht 2023

In diesem Jahr fand während der ersten Herbstferienwoche der Herbst-Spass für die Kinder und Jugendlichen des Unterleberbergs statt. 

Die Woche startete am Montagmorgen um 09:00 Uhr mit einem Angebot für die Kinder und Jugendlichen ab der 1. Klasse. Es wurde nämlich im Atelier von Nicole Monard fleissig getöpfert. Alle Teilnehmer durften 2-3 Tonkunstwerke herstellen, welche anschliessend gebrannt und glasiert wurden. Am Nachmittag trafen sich die Hip-Hop-begeisterten Kinder mit Amanda Jeker in der Turnhalle in Hubersdorf. Während knapp zwei Stunden wurden dort die Tanzbeine geschwungen und die Hüften bewegt. 

Am Dienstagvormittag erhielten wir Besuch aus Basel. Sabrina Hammacher verwandelte unsere Lokalität in einen Escaperoom und rettete gemeinsam mit den Kindern den Gorilla aus den Fängen der Tierfänger. Den Gorilla konnten sie erfolgreich wieder im Dschungel freilassen und wurden gebührend gefeiert. Am Nachmittag fanden sich die Jugendlichen im Escaperoom ein, dieser wurde während der Mittagszeit in die Zauberschule von Peppitide verwandelt. Die Zauberlehrlinge wollten nämlich einen Unsichtbarkeitstrank brauen, da die Hexenmeisterin gerade das Zimmer verlassen hatte, war dies die perfekte Gelegenheit dazu. Auch diese Rätsel konnten erfolgreich gelöst werden und die Zauberlehrlinge konnten den Unsichtbarkeitstank mischen, diesen sogleich testen und den Zaubertränkesaal unbemerkt verlassen.

Am Mittwoch fand unser altbewährter Backspass statt. Die Kinder und Jugendlichen durften während 2 Stunden mit Fondant arbeiten, ein leckeres Cookie verzieren, Cupcakes dekorieren, knackiges Knäckebrot herstellen und eine Backmischung zusammenstellen. 

Am Nachmittag war basteln angesagt. Es wurden zauberhaft leuchtende Elfen- und Herbstlichter produziert. Diese stehen nun bei einigen Kindern im Unterleberberg Zuhause oder im Garten und sorgen dort für ein tolles Elfenwald-Feeling. 

Einen Tag später, am Donnerstag, durften die 1. bis 4. Klässler ebenfalls zu Nicole Monard ins Atelier. Dort wurden mit der Daumenschalentechnik grossartige Kunstwerke gezaubert. Ob ein Elefantenkässeli oder eine Froschkönig-Kugel, den Fantasien waren keine Grenzen gesetzt. Auch diese wurden gebrannt und glasiert und verschönern nun einige Haushalte aus dem Unterleberberg.

An diesem Nachmittag wurde im JaUL-Lokal geknüpft, gedruckt und geklebt. Die Teilnehmer mussten alle ein altes T-Shirt mitbringen und dieses wurde während drei Stunden zu einer fancy Handtasche umfunktioniert.

Am Freitag standen drei Kurse von unserem Herbst-Spass auf dem Programm. Am Vormittag trafen sich die Kinder und Jugendlichen im Bimano in Solothurn um das Bouldern etwas besser kennenzulernen. Das «kraxeln» liegt nämlich in der Natur der Kinder und so hat das Bouldern seinen besonderen Reiz. Während einer Stunde wurde die Geschicklichkeit getestet und Vertrauen in den eigenen Körper geschaffen. Nebenbei wurde sogar noch die Muskeln trainiert. Für eine eher weniger sportlichere Abwechslung sorgte am Nachmittag unser Besuch bei René Wysseier im BowBox-Bogenkino in Luterbach. Mit Pfeil und Bogen wurde so auf verschiedene Ziele auf einer Leinwand geschossen. Die Treffer wurden automatisch erkannt und gaben Punkte. So wurden die Kinder in verschiedenen Levels gemessen und am Ende gab es eine kleine Rangverkündigung. 

Die Nacht verbrachten 12 Kinder und das Leitungsteam von JaUL in der Turnhalle in Flumenthal, dort fand nämlich das Schlafsackkino statt. Damit am Folgemorgen auch ein ausgewogenes Frühstück bereit steht, mussten sich dies die Teilnehmer zuerst noch verdienen und erspielen. Mit vielen tollen Challenges konnten Jetons gewonnen und diese im «JaUL-Laden» gegen viele Lebensmittel eingetauscht werden. Nach dem Auspowern an den verschiedenen Stationen wurden die Schlafsäcke bereit gemacht und der Beamer wurde installiert. Gemeinsam wurde der Film Ratatouille geschaut und gegen 23:00 Uhr verabschiedeten sich alle Kinder auf ihre Matten. Nach einigen wenigen Stunden Schlaf wurde das Gepäck zusammengepackt und wir begannen mit den Reinigungsarbeiten. Anschliessend wartete ein 10-minütiger Fussmarsch auf alle. Wir verschoben uns nämlich zu unserem Barfussweg und bereiteten dort für alle Kinder das Frühstück auf dem Feuer im Wald zu. Es war eine grossartige und sehr spannende Stimmung, am Morgen früh, rund um ein Lagerfeuer. Nachdem die Mägen gefüllt waren, liefen wir wieder zurück zum Schulhaus, wo die Teilnehmer wieder alle von ihren Eltern abgeholt wurden.

Es war eine sehr erlebnisreiche Woche mit vielen grossartigen Anlässen und Kursen und im Ganzen konnten so rund 90 Plätze vergeben werden.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Kursleiter:innen, vielen herzlichen Dank dass ihr dies von eurer Seite her für die Kinder und Jugendlichen aus dem Unterleberberg ermöglicht habt. 

Unsere Highlights im Jahr 2024

Wir freuen uns auch im Jahr 2024 nebst den regulären Treffen viele Projekte zu realisieren und bei Anlässen mitwirken zu können. Es wird ein tolles Jubiläumsjahr für JaUL!

Theater Chlämmerlisack MZH Hubersdorf

Kunstwerk von JaUL auf dem Kunstweg

Sommerlager 2024 in Schüpfheim

Dorffest Flumenthal

Dorffest Günsberg

Fahrt in den Europa-Park Rust/DE

Theaterzirkus Wunderplunder

Jubiläumsfest für Kinder und Jugendliche

Jung- & Neubürgerfeier

Jubiläumsfest für geladene Gäste

JaUL-Lokal Adventsfenster

Mi, 03. Apr. 2024

So, 26. Mai 2024 - So, 27. Okt. 2024

So, 07. Jul. 2024 - Sa, 13. Jul. 2024

Sa, 17. Aug. 2024

Sa, 30. Aug. 2024

Mi, 18. Sept. 2024

So, 29. Sept. 2024 - Sa, 05. Okt. 2024

Di, 01. Okt. 2024

November 2024

November 2024

01. - 31. Dez. 2024